Meine Top 3 E-Scooter inklusive Kauftipps. Jetzt klicken:
Zu der Übersicht

Skip to main content

E-Scooter mit der größten Reichweite – Segway Max G30D

E-Scooter News - Banner

Inhalt

65 Kilometer Reichweite - Ein neuer Rekord auf dem E-Scooter-Markt

Die Firma Segway hat vor einiger Zeit ihr erstes, in Deutschland zugelassenes, Modell angekündigt. Jetzt ist es soweit und der Segway Max G30D lässt sich bereits vorbestellen. Die Ausstattungsliste ist sehr umfangreich und bietet viele kleine Extras.

Doch eins stellt bisher alle anderen E-Scooter in den Schatten: die Reichweite. Der Max G30D von Segway kommt mit einer Akkufüllung bis zu 65 Kilometer. Damit lassen sich auch längere Touren ohne Probleme zurücklegen und einem Wochenendausflug steht nichts mehr im Weg.

Doch das ist nicht alles. Der E-Roller verfügt über 10 Zoll große Luftreifen, die ohne Schlauch daherkommen. Die Innenseite vom Mantel hat eine spezielle Beschichtung, die das Pannenrisiko reduzieren soll.

Der Scooter verfügt über ein eine Trommelbremse vorne und eine elektrische Bremse am Hinterrad. Das Bremssystem verfügt über ein Energierückgewinnungssystem und lädt während der Fahrt den Akku wieder etwas auf. Diese Technik kommt auch bei anderen E-Scootern wie dem City Blitz CB064 Moover zum Einsatz.

Ein weiteres nettes Feature ist, dass integrierte 3 Ampere Ladegerät, du benötigst unterwegs nur noch ein Stromkabel. Wenn es schneller gehen soll, ist auch noch ein externer Ladeanschluss vorhanden. Hier hast du die Möglichkeit, Ladegeräte bis 5 Ampere anzuschließen. Damit lässt sich die Standard-Ladedauer von ca. 6 Stunden noch reduzieren.

Die klassischen Funktionen wie eine Front- und Rückbeleuchtung sind natürlich vorhanden und Grundvoraussetzung für die Zulassung in Deutschland. Hier erfüllt Segway mit dem Max G30D alle Voraussetzung und hat die begehrte allgemeine Betriebserlaubnis erhalten.

Funktionen wie ein einfaches Zusammenfalten gehen in der Fülle der Funktionen etwas unter.

Zu den weiteren Highlights gehören eine Bluetooth-Verbindung zum Smartphone und die dazugehörige App für Android und IOS. In der App hast du folgende Möglichkeiten:

  • Verwaltung von Tempomat- und Geschwindigkeitseinstellung
  • Aktivierung vom Diebstahlschutz
  • Diagnosen zum aktuellen Fahrzeugzustand
  • Updates der neuesten Firmware
  • Hinweise zum Umgang mit dem E-Scooter
  • Freunde-Funktion und die Möglichkeit von Wettbewerben

Wo es Sonne gibt, da ist auch Schatten

Bei den ganzen erfreulichen Funktionen gibt es auch eine Schattenseite. Der Große 15.305 mAh Akku und die Reichweite von 65 Kilometer wirken sich auch auf das Gewicht aus. Der Segway Max G30D hat ein Gewicht von 19.5 Kilogramm. Damit gehört er zu den schwereren Modellen.

Wer seinen E-Scooter öfters zusammenklappt und tragend transportiert, für den ist dieses Modell eher weniger geeignte. Das Gewicht und die Größe machen den Max G30D sehr unhandlich. Seine Stärke liegt auf langen Strecken und ausgiebigen Ausflügen. Aus meiner Sicht ist der Firma Segway ein wunderbarer E-Scooter mit einer großartigen Ausstattung gelungen.

SEGWAY Ninebot Max G30D E-Scooter

839,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt

Du möchtest mehr über Ausflüge und Touren mit dem E-Scooter erfahren? Dann solltest du dir das Kapital „Touren und Ausflüge“ im E-Scooter – Ratgeber anschauen.



Ähnliche Beiträge