Skip to main content

Wenn du diese Seite kennst, hast du bestimmt bereits gesehen, dass die einzelnen E-Scooter unter dem Punkt „Details“ eine Gesamtbewertung aufweisen.

Gesamtbewertung auf eroller-mit-zulassung.de

In diesem Beitrag erfährst du ganz transparent, wie sich dieser Wert aufbaut und wie die Bewertungskriterien dazu eingeordnet werden.

Inhalt

Bewertungskategorien

Um auf eine aussagekräftige Bewertung zu kommen, werden die wichtigsten Merkmale eines E-Scooters in Kategorien eingeordnet. Diese sind wie folgt:

  • Reichweite
  • Akku
  • Ladedauer
  • Gewicht
  • Radgröße
  • Fahrkomfort
  • Preis

Andere Kriterien, wie Zubehör oder sonstige Ausstattung, lassen sich nicht auf alle Scooter anwenden und würde das Ergebnis verfälschen.

Um einen korrekten Rahmen zu verwenden, bewerte ich die einzelnen Kategorien in Prozent. Ich habe mich hier für eine Bewertung in 5er Schritten entschieden. Meine Bewertung startet jeweils bei 30 Prozent und steigert sich dann in 5 Prozent-Schritten bis auf 100. Der Start bei 30 Prozent lässt zur späteren Zeit noch Anpassungen zu.

Bewertung der einzelnen Kategorien

Reichweite

Bei der Reichweite gilt die Devise, je weiter umso besser. Hier beginne ich bei 0 Kilometer und gelange bis auf 70 km. Sollte diese Marke in der Zukunft erreicht werden, werde ich die Bewertung anpassen oder bis auf 120 Prozent aufrüsten. Die aktuelle Einstufung:

Reichweite in Kilometer Einstufung in Prozent
< 5 Kilometer
30 Prozent
5 Kilometer
35 Prozent
10 Kilometer
40 Prozent
15 Kilometer
45 Prozent
20 Kilometer
50 Prozent
25 Kilometer
55 Prozent
30 Kilometer
60 Prozent
35 Kilometer
65 Prozent
40 Kilometer
70 Prozent
45 Kilometer
75 Prozent
50 Kilometer
80 Prozent
55 Kilometer
85 Prozent
60 Kilometer
90 Prozent
65 Kilometer
95 Prozent
70 Kilometer
100 Prozent

Akku

Beim Akku bewerte ich von klein nach groß. Der Regelfall besagt, je größer der Akku, umso weiter komme ich an Kilometern. Da sich die Akkugröße aber in den meisten Fällen negativ auf die Ladedauer auswirkt, verwende ich für den Ladevorgang eine eigene Kategorie. Die Akkukapazität bewerte ich wie folgt:

Kapazität in mAh Einstufung in Prozent
< 1000 mAh
30 Prozent
1000 mAh
35 Prozent
2000 mAh
40 Prozent
3000 mAh
45 Prozent
4000 mAh
50 Prozent
5000 mAh
55 Prozent
6000 mAh
60 Prozent
7000 mAh
65 Prozent
8000 mAh
70 Prozent
9000 mAh
75 Prozent
10.000 mAh
80 Prozent
11.000 mAh
85 Prozent
12.000 mAh
90 Prozent
13.000 mAh
95 Prozent
14.000 mAh
100 Prozent

Ladezeit

Bei der Ladezeit ziehen kürze Ladezyklen einen höhere Bewertung nach sich. 1 Stunde Ladedauer bedeuten 100 Prozent Bewertungspunkte. Je länger die Ladezeit, je schlechter die Bewertung. Dieser Fakt spielt dann eine Rolle, wenn der E-Scooter mal schnell unterwegs geladen werden möchte. Die Ladezeit bewerte ich wie folgt:

Ladezeit in Stunden Einstufung in Prozent
8 Stunden
30 Prozent
7,5 Stunden
35 Prozent
7 Stunden
40 Prozent
6,5 Stunden
45 Prozent
6 Stunden
50 Prozent
5,5 Stunden
55 Prozent
5 Stunden
60 Prozent
4,5 Stunden
65 Prozent
4 Stunden
70 Prozent
3,5 Stunden
75 Prozent
3 Stunden
80 Prozent
2,5 Stunden
85 Prozent
2 Stunden
90 Prozent
1,5 Stunden
95 Prozent
1 Stunde
100 Prozent

Gewicht

Beim Gewicht vertrete ich folgende Meinung: Je weniger ein E-Scooter wiegt, umso mobiler bin ich mit Ihm und kann diesen auch bequem tragen. 100 % Bewertungspunkte gebe es für 6 Kilo. Je schwerer ein E-Scooter ist, umso weniger Prozent bekommt er. Ich bewerte wie folgt:

Gewicht in Kilogramm Einstufung in Prozent
20 und mehr Kilogramm
30 Prozent
19 Kilogramm
35 Prozent
18 Kilogramm
40 Prozent
17 Kilogramm
45 Prozent
16 Kilogramm
50 Prozent
15 Kilogramm
55 Prozent
14 Kilogramm
60 Prozent
13 Kilogramm
65 Prozent
12 Kilogramm
70 Prozent
11 Kilogramm
75 Prozent
10 Kilogramm
80 Prozent
9 Kilogramm
85 Prozent
8 Kilogramm
90 Prozent
7 Kilogramm
95 Prozent
6 Kilogramm
100 Prozent

Radgröße

Bei der Radgröße beziehe ich meine Bewertung ausschließlich auf die Größe. Der Rad-Reifen-Typ wird unter Fahrkomfort bewertet. Bei der Radgröße sind auch die größeren Modelle zu bevorzugen. Diese fahren sich stabiler und sind nicht so anfällig für Schlaglöcher, Äste, Einkerbungen im Asphalt etc…. Die Radgröße bewerte ich wie folgt:

Radgröße in Zoll Einstufung in Prozent
3 Zoll
30 Prozent
3,5 Zoll
35 Prozent
4 Zoll
40 Prozent
4,5 Zoll
45 Prozent
5 Zoll
50 Prozent
5,5 Zoll
55 Prozent
6 Zoll
60 Prozent
6,5 Zoll
65 Prozent
7 Zoll
70 Prozent
7,5 Zoll
75 Prozent
8 Zoll
80 Prozent
8,5 Zoll
85 Prozent
9 Zoll
90 Prozent
9,5 Zoll
95 Prozent
10 Zoll
100 Prozent

Fahrkomfort

Der Fahrkomfort lässt sich am schwersten Einstufen. Hier habe ich mich für eine Kombination aus Federung und Reifen entschieden. Das heißt, hat ein E-Scooter eine Federung vorne und hinten, sowie Luftbereifung, ist das die maximale Möglichkeit den Komfort zu steigern und bekommt von mir 100 Prozent. In dieser Kategorie starte ich bei 60 Prozent. Um die Bewertung für alle möglichen Kombinationen zu ermöglichen, bewerte ich wie folgt:

Variante 1 Variante 2 Einstufung in Prozent
Vollgummi
-
60 Prozent
Honeycomb + Vollgummi
-
65 Prozent
Honeycomb vorne + hinten
-
70 Prozent
Honeycomb + Luftbereifung
Federung vorne oder hinten + Vollgummi
75 Prozent
Luftbereifung vorne + hinten
Federung vorne oder hinten + Honeycomb
80 Prozent
Federung vorne + hinten + Vollgummi

Federung vorne oder hinten

+ Luftbereifung

85 Prozent

Federung vorne und hinten

+ Honeycomb

-
90 Prozent

Federung vorne und hinten

+ Kombination aus

Honeycomb und Luftbereifung

-
95 Prozent

Federung vorne und hinten

+ Luftbereifung

-
100 Prozent

Preis

Der letzte Bewertungspunkt ist der Preis. Je günstiger der E-Scooter, je mehr Punkte bekommt er in dieser Kategorie. Durch diese Einstufung können auch günstigere E-Scooter mit schlechterer Ausstattung Punkte dazu gewinnen und zu einer Preis-Leistungsempfehlung werden. Es wird der Preis zur Markteinführung verwendet.

Preis in Euro Einstufung in Prozent
> 2000 Euro
30 Prozent
1800 - 2000 Euro
35 Prozent
1600 - 1800 Euro
40 Prozent
1400 - 1600 Euro
45 Prozent
1200 - 1400 Euro
50 Prozent
1100 - 1200 Euro
55 Prozent
1000 - 1100 Euro
60 Prozent
900 - 1000 Euro
65 Prozent
800 - 900 Euro
70 Prozent
700 - 800 Euro
75 Prozent
600 - 700 Euro
80 Prozent
500 - 600 Euro
85 Prozent
400 - 500 Euro
90 Prozent
200 - 400 Euro
95 Prozent
< 200 Euro
100 Prozent

Schlusswort zu der E-Scooter Bewertung auf www.eroller-mit-zulassung.de

Ich habe mir lange Gedanken zu der Bewertung gemacht und dieses System entworfen. Aus meiner Sicht lassen sich so alle E-Scooter miteinander vergleichen und bewerten. Hier zählen rein die Fakten und keine persönlichen Bewertungen. So lassen sich die E-Scooter ohne jegliche Emotionen bewerten und vergleichen. Am Ende ist die Mischung entscheidend und jeder muss für sich selbst entscheiden, welche Kriterien den größten Stellenwert haben.

Ich hoffe mein Bewertungssystem hilft dir und bringt etwas Übersicht in den E-Scooter Dschungel.

Meine Top 3 E-Scooter inklusive Kauftipps. Jetzt klicken:
Zu der Übersicht