Logo Webseite eroller-mit-zulassung.de

Modulares Haltesystem für E-Scooter – Moovi bewegt Lasten

Nach langem bitten der Kunden geht der E-Scooter Hersteller Moovi als Erster auf den Wunsch, nach einem Haltesystem für den E-Roller, ein.

moovi-ecsooter-korb-pressemitteilung
Quelle: Pressemitteilung Moovi

Das neu entwickelte, gleichnamige modulare Haltesystem sorgt dafür, dass Taschen, Körbe oder Gepäckträger-artige Halterungen, an dem Scooter befestigt werden können. Somit ist es endlich möglich, unterschiedlich schwere Lasten mit dem E-Roller zu transportieren.

Das Haltesystem besteht aus einem keilförmigen Universalhalter, der am Steuerkopf des E- Scooters, über dem Vorderrad befestigt wird. Dazu gibt es verschiedene, passende aufsteckbare Komponente.

Laut dem Hersteller Moovi, sollen sich damit bis zu 40Kg transportieren lassen. Jedoch bleibt es nicht nur bei dem Haltesystem. Ihr Sortiment umfasst auch Taschen, Körbe und eine faltbare Auflagefläche, welche durch Spanngurte erlaubt, Gegenstände, wie auf einem Gepäckträger zu befestigen.

Des Weiteren gibt es noch ein 2- teiliges- DIY- Kit, wodurch man eigene Utensilien, wie z.B. ein Werkzeugset, für die Verwendung mit dem Haltesystem präparieren kann. Für schwerere Transporte wird noch ein weiteres Auflagesystem angeboten, welches durch ein zusätzliches Rad gestützt wird und laut Moovi, Lasten von bis zu 120Kg transportieren kann.

“Unsere Mission ist es, mit unseren Mobilitätslösungen echte Mehrwerte für unsere Kunden zu schaffen. Durch das modulare Haltesystem eröffnen sich völlig neue Möglichkeit der Anwendung für E-Scooter, die bis jetzt vernachlässigt wurden. In ersten Tests mit ausgewählten Bestandskunden wurden erfolgreich kleinere und größere Einkäufe, Aktenkoffer, Hunde in Hundekörben, Getränkekisten und sogar Möbel transportiert. Darüber hinaus arbeiten wir bereits an ersten Pilotprojekten im B2B Bereich.”.

moovi-escooter-haltesystem-lasten-pressemitteilung
Quelle: Pressemitteilung Moovi

Im Vergleich zu alternativen Lösungen ist Moovi, bei ihrer Konstruktion des Universalhalters einen neuen Weg gegangen. Die Halterung wird am roten Haken, welcher Typisch für Moovi ist fixiert und ist dadurch auf Höhe des Steuerkopfes des Rollers, fest mit dem Rahmen verbunden.

Dadurch ist diese Lösung deutlich stabiler als die Alternativen, welche am Lenker oder der Lenkstange befestigt werden. Laut Moovi soll bei ihrer Konstruktion extra Wert daraufgelegt worden sein, dass der Schwerpunkt der zur transportierenden Last, so niedrig wie möglich ist.

Das Haltesystem gibt es derzeit ausschließlich für E-Scooter der Marke Moovi. Weitere Versionen sind noch in Planung. Der Universalhalter wird ab Frühjahr erhältlich sein und 79 Euro kosten, während die Taschen, Körbe und weiteres Zubehör für 39 Euro verkauft werden.

Quelle: Pressemitteilung vom 21.01.2020

Die neuesten Beiträge

E-Scooter Test – Moovi StVO Pro – Der beste Allround Scooter?

Als großer Bruder vom beliebten Moovi StVO, entpuppte sich der...

Jetzt lesen12. Februar 2024

E-Scooter Helm: Alpina Mythos 3.0 – Testbericht

Ich habe den Alpina Mythos 3.0 getestet. Wie er abgeschnitten...

Jetzt lesen11. Februar 2024

E-Scooter Helm – UVEX I-VO – Testbericht

Heute teste ich den UVEX I-VO Helm. Einer der am...

Jetzt lesen11. Februar 2024

E-Scooter zum Ausleihen – 5 Dinge die du beim Sharing wissen musst!

Diese 5 Dinge musst du bei einem Leih-Roller beachten –...

Jetzt lesen11. Februar 2024

E-Scooter Tuning – Mehr als nur eine Spielerei

Du fährst gerne E-Scooter und möchtest dich von der Masse...

Jetzt lesen11. Februar 2024


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *