Skip to main content

E-Scooter im Winter – 5 Tipps für mehr Sicherheit

E-Scooter im Winter - 5 Tipps

Die Tage werden immer früher dunkel, in manchen Orten fiel schon der erste Schnee. Der Startschuss ist gefallen, der Winter steht vor der Tür (mehr zum Thema Winter erfährst du auf Wikipedia). Während man im Sommer problemlos mit dem E- Scooter von A nach B kam und sich keine Sorgen um glatte und nasse Straßen machen musste, dreht sich das Blatt jetzt vollkommen.

Der Alltag ist geprägt von Regenschauern, Schnee sowie Glatteis. Jedoch wollen viele trotz dieser Bedingungen nicht auf ihren geliebten E- Scooter verzichten.

Falls auch du dazugehörst, dann erfährst du hier alles über das Thema „E- Scooter und Winter“!

Inhalt

Rechtliche Grundlagen: Winterreifen auf E- Scooter?

Vom Auto bekannt, muss man ab Einbruch der Winterzeit sein Gefährt mit Winterreifen ausstatten. Dies regelt der Paragraf zwei der StVO. Jedoch brauchst du dir bei deinem E- Scooter keine Sorgen zu machen. Dieser fällt nämlich unter einer kleinen Ausnahme. Genauso, wie Mofas oder Mopeds brauchst du auf deinem Scooter, keine speziellen Winterreifen zu montieren.

Sind die ausleihbaren E-Scooter (sahring), trotz der schlechten Witterungsbedingungen weiterhin verfügbar?

Einige der großen Anbieter von ausleihbaren Scootern werden die Ausleihmöglichkeit von dem aktuellen Wetter abhängig machen. Da man einen Roller per App ausleihen und somit freischalten muss, werden die Anbieter in bestimmten Zonen, die Scooter einfach sperren, bis die entsprechenden Bedingungen für eine sichere Fahrt wieder gewährleistet sind.

Andere Anbieter haben schon im Vorhinein angekündigt, die Roller den ganzen Winter gesperrt zu lassen. Das heißt, wenn es bei dir schneit oder Glatteis herrscht, musst du berücksichtigen, dass du dir wahrscheinlich keinen E- Scooter ausleihen kannst!

Gibt es Extra- Winter Scooter?

Der Anbieter „Tier“ hat sich extra auf den Winter vorbereitet und sich mit neuen Rollern ausgerüstet. Diese sollen größere Reifen, Hinterradantrieb und ein verbessertes Frontlicht haben und dadurch mehr Sicherheit in der kalten Jahreszeit gewähren.

Wie wirkt sich der Winter auf den Akku in meinem E- Scooter aus?

Über dieses Thema brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die modernen Lithium- Ionen- Akkus sind so gebaut, dass sie mit Temperaturen bis zu minus 15 Grad zurechtkommen.

Ebenfalls entwickelt sich während der Fahrt Wärme in dem Akku, was ihn wiederum etwas aufheizt. Jedoch werden von den Herstellern sicherheitshalber kürzere Laufzeiten angegeben, für den Fall, dass ein Scooter längere Zeit, sehr kalten Temperaturen ausgesetzt war.

Wenn man den Scooter im Winter trotzdem benutzen möchte, worauf sollte man dann achten?

Hier sind fünf wichtige Tipps, die dir helfen, sicher durch den Winter zu kommen:

  • Tipp Nummer 1

    Wetter Überprüfen: Generell solltest du vor der Fahrt immer die Wettervorhersage für die nächsten paar Stunden anschauen. Bei Glatteis ist die Gefahr einen Unfall zu bauen besonders groß. Dann solltest du den E- Scooter doch lieber zu Hause lassen

  • Tipp Nummer 2

    Helle Straßenkleidung: Warnwesten und Co. sind besonders hilfreich, um von den anderen Verkehrsteilnehmern, rechtzeitig gesehen zu werden. Bekanntlich gibt es das Problem mit den Scooter- Fahrern und dem toten Winkel von Autos. Im Winter, bei Dunkelheit verschlechtert sich das Problem drastisch

  • Tipp Nummer 3

    Funktionierendes Licht: Gesetzlich ist es Pflicht und du solltest deins regelmäßig überprüfen

  • Tipp Nummer 4

    Kein schnelles Abbremsen: Beim Bremsen solltest du darauf achten, den Bremshebel langsam zu betätigen. Dadurch verhinderst du, dass du ins Schlittern kommst oder nach vorne, über den Lenker stürzt.

  • Tipp Nummer 5

    Helm: Wenn du während dem Sommer keinen Helm getragen hast, dann solltest du jetzt definitiv darüber nachdenken. Die Sturzgefahr im Winter ist viel größer als im Sommer

Wenn du all diese Tipps beachtest, dann kommst du sicher durch den Winter. Ich wünsche dir eine gute Fahrt!

Die neuesten Artikel:

E-Scooter News August 2020

Die E-Scooter News August 2020 enthalten wieder spannende Informationen. Parkflächen,...

Jetzt lesen30. August 2020

Alarmanlage für E-Scooter im Test – Meine Erfahrungen mit dem Diebstahlschutz

Du möchtest deinen E-Scooter vor Diebstahl oder Vandalismus schützen? Dann...

Jetzt lesen16. August 2020

Xiaomi Mi Scooter 1S E-Scooter Test – Viel Scooter für wenig Geld

Mi Scooter 1S E-Scooter im Test. Lange erwartet und nun...

Jetzt lesen13. August 2020

E-Scooter News Juli 2020

Auch im Juli 2020 gibt es wieder viele E-Scooter News....

Jetzt lesen26. Juli 2020

E-Scooter mit Zulassung – Eine Übersicht der besten Modelle zum Kaufen 2020

Hier bekommst du eine Übersicht der derzeit erhältlichen E-Scooter mit...

Jetzt lesen22. Juli 2020

E-Scooter Tuning – Mehr als nur eine Spielerei

Du fährst gerne E-Scooter und möchtest dich von der Masse...

Jetzt lesen12. Juli 2020


Ähnliche Beiträge


Meine Top 3 E-Scooter inklusive Kauftipps. Jetzt klicken:
Zu der Übersicht